Putting Training

Fast alle Golfspieler wissen um die (statistisch belegbare) Wichtigkeit des Puttens. Ungefähr 40 % der Golfschläge auf einer Runde werden mit dem Putter gespielt. Trotz dieses Wissens über den immensen Einfluss des Puttens auf einen erfolgreichen Score, können sich nur die wenigsten Freizeitgolfer für das Putten begeistern und schenken diesem Schlag genügend Aufmerksamkeit und Trainingszeit.

Lass uns das ändern- ich weiß auch schon wie! Eine gemeinsame Trainings-Einheit wird dir Klarheit über dein Putten bescheren. Dieses Ultraschallgerät zeigt dir an, was bei einem Putt von dir genau vor sich geht und geschieht. Viele Parameter werden dabei erfasst, gemessen und analysiert.

  • Wohin zielst du?

  • Wo triffst du den Ball auf der Schlagfläche?

  • Wohin schwingt dein Schläger?

  • Wie steht deine Schlagfläche im Treffmoment?

  • und noch vieles mehr

Die Ergebnisse zeigen in kürzester Zeit, worauf wir idealerweise deinen Fokus lenken sollten. Nach dieser Einheit weißt du genau, an welchen Details du zu feilen hast, damit 3-Putts der Vergangenheit angehören und du in Zukunft voller Selbstvertrauen und mit einer Selbstverständlichkeit 2 Meter-Putts lochst!

Nächste Kurs-Termine:

So 10. Oktober um 10:00 Uhr

So 10. Oktober um 11:00 Uhr

Sa 16. Oktober um 10:00 Uhr

Sa 16. Oktober um 11:00 Uhr

Training, um den richtigen Weg des Putting-Schlags zu spüren

IMG_7183.JPG

Training, die Symmetrie und die Geschwindigkeit des Putts zu berechnen.

Training der Schwunglänge, um eine bessere Geschwindigkeits- und Distanzkontrolle zu erreichen.

IMG_9468.JPG

Lernen, wie man den richtigen Pfad des Schlägerkopfes erstellt

Lernen, das Grün zu lesen und die Geschwindigkeit des Putting-Schlags zu kontrollieren.

IMG_9469.JPG

Hier überprüfen wir die Position des Putting-Ziels, wie die Augen mit dem Setup und der Ballposition verbunden sind.

IMG_9471.JPG

Es stehen eine Reihe von Putter namhafter Hersteller zum Test zur Verfügung.

IMG_9462.JPG